Sprache / Language

deutsch   english
Organe
Satzung
Impressum
Links
Jahrespreis 2017
  
  FörderspektrumBeitrittVideo HG OWLMitgliedervers. 2005Mitgliedervers. 2008Mitgliedervers. 2011Mitgliedervers. 2012Mitgliedervers. 2016  

Filmprojekte, Auslandsstipendien und der Hochschulball - das sind nur einige der Dinge, die die Hochschulgesellschaft in den vergangenen zwei Jahren finanziert hat und über die der Vorsitzende, Professor Andreas Niegel, im Rahmen der Mitgliederversammlung berichtete. Außerdem wurde ein neues Präsidium sowie ein neuer Vorstand gewählt.

Am 11. Mai 2016 lud die Hochschulgesellschaft zur gemeinsamen Präsidiumssitzung und Mitgliederversammlung ein. Schon bereits vor der Versammlung gab es ein kleines Highlight: eine Besichtigung der SmartFactoryOWL.


Im Anschluss stellte Professor Andreas Niegel eine Auswahl der zahlreichen Finanzierungen der Hochschulgesellschaft in den Jahren 2014 und 2015 vor. Die Liste ist lang: Messeauf-tritte, Filmprojekte, Exkursionen, diverse Geräte und Maschinen, Studien- und Praxis-semester im Ausland, Preisgelder für studentische Projekte oder Abschlussarbeiten oder Hilfsprojekte in Chile und Kolumbien. Nicht optimal entwickelten sich die Mitglieder-zahlen, vor allem im personellen Bereich, so Niegel weiter. Neue Mitglieder seien daher herzlich willkommen. „Wir würden uns freuen, wenn vor allem mehr Alumni, die vielleicht hier und da von unseren Finanzierung im Laufe ihres Studiums profitiert haben, Mitglied bei uns werden würden. Denn genau davon lebt die Hochschulgesellschaft“, betont Professor Andreas Niegel.

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstands für die Haushaltsjahre 2014 und 2015 wurde ein neues Präsidium sowie ein neuer Vorstand gewählt. Professor Dieter Dresselhaus bleibt Präsident der Hochschulgesellschaft. Axel Martens, Hauptgeschäftsführer der IHK Lippe zu Detmold, nimmt die Stelle als sein Stellvertreter ein. Als Vorstandsvorsitzender wurde Professor Andreas Niegel im Amt bestätigt. Sein Stellvertreter ist Professor Sven Hinrichsen.

Zum Abschluss berichtete der Student Matthias Kotzott von seinem Praxisaufenthalt in Bogota in Kolumbien, den er mit einem Stipendium der Hochschulgesellschaft realisieren konnte. Dort arbeitete er in einem internationalen Team am Projekt „Solar Decathlon Latin American Carribean 2015“ mit. Ziel war es, innerhalb von neun Tagen ein funktionierendes Haus für eine Region in Kolumbien zu bauen, das ausschließlich mit regenerativen Energien auskommt. Kotzott erzählte sehr lebhaft von seinen persönlichen Eindrücken, erläuterte Klischees und brachte so allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Land ein Stück näher. Zum Abschluss der Versammlung gab es beim „get together“ einen regen Austausch.




Hochschulgesellschaft OWL e.V.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung der Hochschule Ostwestfalen-Lippe zu fördern und die Ausbildung eines leistungsfähigen Nachwuchses in den an der Hochschule eingerichteten Studiengängen ideell und materiell zu unterstützen.

  Video über die
Hochschulgesellschaft


Video Hochschulgesellschaft OWL e.V.

 Video ansehen


Anschrift:

Hochschulgesellschaft
Ostwestfalen Lippe e.V.


Liebigstrasse 87
32657 Lemgo
Tel. 0 52 61 - 702 50 22
Fax: 0 52 61 - 702 850 22

 E-Mail schreiben

Bankverbindung:
Sparkasse Lemgo
BIC: WELADED1LEM
IBAN: DE80482501100000075556